08.07.2019

Quartalsupdate Q3/2019 verfügbar

das MEDYS-Update in der Version v53_60 steht Ihnen ab sofort über die in MEDYS integrierte Update-Funktion zur Verfügung. Bitte spielen Sie das Update zeitnah ein, jedoch spätestens vor dem 15.09.2019, bis dahin ist Ihre derzeitige MEDYS-Version v52_50 lauffähig.

Weitere Änderungen entnehmen Sie bitte nach Einspielen des Updates dem Dokument “Was ist neu? Ab Q3/2019” . Dieses Dokument ist neben weiteren Anleitungen in unserer Software im Menü Anleitungen abrufbar.

30.03.2019

Quartalsupdate Q2/2019 verfügbar

das MEDYS-Update in der Version v52_50 steht Ihnen ab sofort über die in MEDYS integrierte Update-Funktion zur Verfügung. Bitte spielen Sie das Update zeitnah ein, jedoch spätestens vor dem 15.06.2019, bis dahin ist Ihre derzeitige MEDYS-Version v51_90 lauffähig.

Weitere Änderungen entnehmen Sie bitte nach Einspielen des Updates dem Dokument “Was ist neu? Ab Q2/2019” . Dieses Dokument ist neben weiteren Anleitungen in unserer Software im Menü Anleitungen abrufbar.

11.02.2019

MEDYS Mobil

Seit längerem ist die MEDYS GmbH in der Entwicklung für mobile Geräte (iPhone, iPad, etc.) tätig. Überrascht vom großen Erfolg des iPad’s haben wir wichtige Bestandteile unserer Software MEDYS auf die mobilen Geräte übertragen. Schreiben Sie oder diktieren Sie Anamnese, Befunde etc. von überall. Egal ob zuhause, Unterwegs oder bei einem Hausbesuch. Über ein geschütztes Netzwerk haben Sie Zugriff auf Ihre Patientenakten.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten einfach per Fingertipp Patienteninformationen abrufen, z.B. bei Hausbesuchen. Das iPad unterstützt mehrere Sicherheitsstufen, um Ihre Daten zuverlässig zu schützen. Sie können komplexe Kennwörter und Sicherheitscodes festlegen, um auf wichtige Informationen zuzugreifen und Daten zu speichern.

Weitere Informationen finden Sie unter Software / News und im Kundenbereich.

18.01.2019

Quartalsupdate Q1/2019 verfügbar

Mit diesem Update steht Ihnen insbesondere das aktualisierte Muster 20 (Wiedereingliederungsplan) zur Verfügung. Des Weiteren stellen wir die geänderten eHKS-Dokumentationen bereit. Bitte beachten Sie, dass Dokumentationen für das 1. Quartal 2019 zwingend mit diesem Update erstellt werden müssen.

Weitere Änderungen entnehmen Sie bitte nach Einspielen des Updates dem Dokument “Was ist neu? Ab Q1/2019”. Dieses Dokument ist neben weiteren Anleitungen in unserem Menü Anleitungen abrufbar.

02.01.2019

Wichtige Informationen zum MMI-Update

Bitte beachten Sie dringend unsere Informationen zum MMI-Update im Kundenbereich!

02.01.2019

Aktuelle Informationen zur TI Bestellung

Über den nachfolgenden Link erhalten Sie wichtige Informationen zur TI sowie die aktuellen Bestellformulare.

26.09.2018

Quartalsupdate Q4/2018 verfügbar

Mit diesem Update stehen Ihnen insbesondere die neuen Muster 64 (Verordnung medizinischer Vorsorge für Mütter oder Väter gemäß § 24 SGB V) und Muster 65 (Ärztliches Attest Kind) sowie das geänderte Muster PTV11 (Individuelle Patienteninformation zur ambulanten Psychotherapeutischen Sprechstunde) zur Verfügung.

Des Weiteren stellen wir die neue DALE-UV-Schnittstelle 17.1.01 sowie die geänderten DMP-Dokumentationen Brustkrebs bereit. Wenn Sie eine dieser Komponenten nutzen, muss das Update zum 01.10.2018 installiert sein. Sollten Sie ferner den Übertragungsweg KV-Connect verwenden, muss das Update spätestens bis zum 15.10.2018 eingespielt sein. Bis dahin wird der derzeit in MEDYS integrierte KV-Connect-Client unterstützt.

Weitere Änderungen entnehmen Sie bitte nach Einspielen des Updates dem Dokument “Was ist neu? Ab Q4/2018”. Dieses Dokument ist neben weiteren Anleitungen in unserem Menü Anleitungen abrufbar.